Donnerstag, 28. Februar 2019

Rezension A.D. Wilk - Nur für diesen Moment

Autorin: A.D. Wilk 
Buchtitel: Nur für diesen Moment
Genre: Roman
ISBN: 978-3-964-43632-0 
Preis: 11,99 €
Seitenzahl: 416

Klappentext:
" Wirst du mir irgendwann verzeihen, Rie?"
"Das habe ich schon getan."
"Und wirst du mir jemals wieder vertrauen?"
"Ich weiß es nicht."
Marie befindet sich auf einem Transatlantikflug in die Karibik, um eine Freundin zu besuchen. Neben ihr sitzt Vincent. Er überredet ihren Sitznachbarn, die Plätze zu tauschen und hält sie im Arm, als die Lichter erlöschen und sich das Flugzeug mit hoher Geschwindigkeit dem Meer nähert.
Seine Nähe fühlt sich vertraut an. Sein Lächeln vertreibt ihre Angst. Dennoch hat sie das Gefühl, dass er etwas vor ihr verbirgt.
Und warum reagiert er so feindselig auf Mika, der ihnen doch nur helfen will?

Rezension:
Vorne weg:
Nur für diesen Moment ist das zweite Werk der Autorin A.D. Wilk, und die Messlatte liegt nach ihrem sehr gelungenen Debütroman sehr hoch.
Ich hatte auch diesmal wieder die große Ehre, das Buch vorab lesen zu dürfen.
zum Buch:
Der Klappentext klingt sehr vielversprechend, ohne aber zuviel vom Inhalt des Buches zu verraten. Vom Prolog an gelingt es der Autorin erneut, einen Spannungsbogen aufzuzeigen, der bis zum Ende hin gehalten werden kann.
Die Begegnung von Rie und ihren zwei Begleitern durch das wohl unvorhersehbarste Abenteuer ihres Lebens, ist so ungewöhnlich, dass man die Geschichte nur ungern aus der Hand legen mag.
Ohne Hintergrundwissen über die Figuren habe ich die Protagonistin wie auch ihre Begleiter Mika und Vin, direkt in mein Herz geschlossen und hab mit ihnen gemeinsam das Abenteuer durchlebt, das teilweise für mich fast körperlich spürbar war. 
Die Geschichte wird in der Ich - Perspektive aus Ries Sicht erzählt, die Kapitel sind genau richtig von der Länge, der Schreibstil ist wieder großartig.
Wer dachte, das Erstlingswerk der Autorin sei schon was ganz besonderes, etwas, dass man so nicht auf den Buchmarkt findet, der wird dieses buch Lieben.
Mir persönlich hat das Buch noch besser gefallen als ihr Debüt, und ich kann es nur jedem empfehlen, der gerne Romane liest, die tiefgründig und berührend sind. Und gäbe es mehr als nur fünf Sterne als Bewertung, würde ich sie ohne mit der Wimper zu zucken vergeben.
Nur für diesen Moment von A.D. Wilk ist jetzt schon ein Jahreshighlight für mich und ich kann es nur jedem uneingeschränkt empfehlen.

🌟🌟🌟🌟🌟

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Rezension Astrid Ruppert - Wilde Jahre

  Autorin:  Astrid Ruppert Buchtitel:  Wilde Jahre  Genre:  Roman, zeitgenössische Literatur  Format:  Taschenbuch  ISBN:  978-3-423-21981-5...